Meyer Sound Seminar: Portable System Deployment Guide

3.- 4. Oktober 2017; Emmenbrücke LU

Wir freuen uns, ein neues Schulungsprogramm von Meyer Sound anbieten zu können.
Dieses zweitägige Seminar unter der Leitung von Mauricio "Magu" Ramirez bietet die Grundlagenkenntnisse, über die heutige Toningenieure und Techniker verfügen sollten, um portable Live Sound Systeme richtig einzusetzen, unabhängig von der Grösse und des Einsatzbereichs.

 

Den Kursteilnehmenden werden in zwei Tagen Kenntnisse über den gesamten Prozess vom anfänglichen Systemdesign bis zur abschliessenden Verifikation und allen Zwischenschritten vermittelt.

 

Alle Inhalte werden theoretisch dargelegt und praktisch demonstriert. Damit die Teilnehmenden diese Kenntnisse anschliessend festigen können, stehen in den Kursräumlichkeiten die neuesten Meyer Sound Lösungen zur Verfügung: LINA System mit 750 LFC’s, Rigging Hardware, MAPP XT Systemdesign Tool, Galileo Galaxy Systemprozessor, Compass Control Software, RMServer Remote Monitoring System, MDM Signalverteilungs Modul und SIM3 Audio Analyzer

 

Datum: 3. - 4. Oktober 2017
Sprache: Englisch
Kosten: Unkostenbeitrag CHF 80.00 (2x Mittagessen und Pausenverpflegung)

 

Anmeldung obligatorisch. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bitte hier anmelden!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

NEUHEIT: ARX Network DI & NetSPLIT

Die neue Network DI von ARX  verwendet das bewährte Dante™ Protokoll. Die galvanisch getrennte DI-Box wandelt in low latency zu symmetrischem  Analog Audio in Studio Qualität.

NetSPLIT verteilt ein Dante Signal  individuell regulierbar auf 8 Analoge Ausgänge.

Jetzt vorbestellen!

Montreux Jazz Festival 2017

Das 51. Montreux Jazz Festival ist schon wieder Geschichte. Es ist Zeit zurückzublicken auf zwei Wochen vollbepackt mit tollen Konzerten von Künstlern aller Couleur wie Herbie Hancock, Laurynn Hill, The Roots, Chilly Gonzales oder Royal Blood. So vielseitig sie alle sind, hatten sie doch stets die Gewissheit mit dem Know-How der Toningenieure und dem hochwertigen Equipment von DiGiCo und Meyer Sound hervorragenden Sound in den Hallen zu haben.

Der in diesem Jahr neueröffnete Club Lisztomania wurde mit den neuen Line Array LINA und den 750-LFC Subs von Meyer Sound ausgestattet. Der gewohnt lineare Sound, das einfache Handling und die kompakten Dimensionen des neuesten Mitglieds der LEO Familie sorgten beim zuständigen Toningenieur für spürbare Begeisterung.

Hinter den Kulissen quasi in den Katakomben des Festivals wurde der Sound Koordinator Martin Reich (Audioconsulting ag) mit einem 5.1 Monitorsystem bestehend aus Amie und Amie sub ausgestattet um die Mixes von allen Bühnen zu überwachen, die für Fernsehübertragungen und für die Sammlung der Stiftung des Festivals produziert werden.

Um den höchsten Ansprüchen der Künstler und des Publikums zu entsprechen wurde dieses Jahr das Auditorium Stravinsky mit der neuesten Generation des Galileo GALAXY Systemprozessors ausgestattet, um über die fortschrittlichste Rechenleistung und höchste Netzwerkstandards zu verfügen.

Àpropos Auditorium Stravinsky: Der für das Auditorium Stravinsky zuständige Toningenieur Bernard Natier wurde in diesem Jahr von Le Matin in einem kurzen Interview porträtiert. Hier geht’s zum Video (nur französisch).

Auch seitens DiGiCo gibt es einiges zu berichten: So waren sie dieses Jahr wieder mit 18 Pulten davon vier ihrer neuesten SD12 vor Ort und werden auch nächstes Jahr wieder mit von der Partie sein, was uns sehr freut.

Wir sind sehr stolz darauf zusammen mit DiGiCo sowie unseren diesjährigen Partnern Audio Rent Clair AG, Kilchenmann AG, Auviso AG, Phil's Concert & Showtechnique GmbH, Wick Audio AG, Promologistica und LiveAudio event technic GmbH diese Sound Qualität umsetzten zu dürfen.

Für die Lieferung der Meyer Sound Komponenten war dieses Jahr wieder die Firma Skynight aus Genf verantwortlich.

Nebst den Lieferanten der technisch hochstehenden Komponenten, gilt unser Dank aber auch dem unermüdlichen Einsatz der Tontechniker, welche die Venues rund um die Uhr kompetent betreuten.

Hier noch die Highlights von diesem Jahr: www.montreuxjazz.com

AudioRent Clair mit neuen DiGiCo’s am Montruex Jazz Festival

AudioRent Clair ist einer der Schweizer Marktführer und als Europastützpunkt im «Clair» Netzwerk die Nr 1 im weltweiten Touringgeschäft. So vertrauen beispielweise die Rolling Stones, U2 und viele weitere auf die Dienstleistungen der AudioRent Clair AG. Auch namhafte Industriekunden wie Novartis und Baloise setzen auf das Basler Unternehmen.

Um den hohen Erwartungen gerecht zu werden, werden neue Technologien und Geräte andauernd evaluiert und getestet. Wir freuen uns, dass DiGiCo Produkte (SD7, SD10, SD9) seit längerem im Mietpark von AudioRent vertreten sind und noch mehr, dass diese nun Zuwachs erhalten.

AudioRent Clair erweitert ihren Mietpark um 2x SD5, 1x SD12 und 4x SD Rack mit 224 Kanälen der brandneuen 32 Bit Preamps.

Momentan wird die SD5 von AudioRent Clair europaweit eingesetzt. Beispielsweise für Queen & Adam Lambert, Katy Perry, am Glastonbury Festival, Kiss und Shinedown. In diesem Jahr und 2018 werden die Konsolen auch am renommierten Montreux Jazz Festival eingesetzt.

«Mit den neuen Konsolen von DiGiCo erfüllen wir technologisch und qualitativ die hohen Erwartungen in der höchsten Liga im Live Audio-Bereich. Besonders freue ich mich, mit den neuen 32 Bit Preamps, die neuste Generation Vorverstärker auf dem Markt anbieten zu können» erläutert Toni Scherrer, CEO von AudioRent Clair AG.

Montreux WDD (Waves DiGiGrid DiGiCo) Deals

Gerne zeigen wir Ihnen unsere Angebote für DiGiGrid und Waves, speziell im Rahmen des Montreux Jazz Festivals 2017. Eine Liste mit allen verfügbaren Paketen finden Sie hier.

 

 

 

Prolight+Sound News 2017

Meyer Sound, DiGiCo und DirectOut präsentierten im Rahmen der Prolight+Sound 2017 spannende Neuerungen. Wir haben hier kurz das Wichtigste für Sie zusammengefasst:

 

  • DiGiCo S-Serie: iPad App
    Ab dem Software Update v1.4 können S21 und S31 nun mit einem iPad App ferngesteuert werden. Zudem wurde bestätigt, dass mit dem nächsten Update die Anzahl Stereo-Kanäle auf 48 erhöht werden.

  • DiGiCo SD-Rack: erhält neue 32 Bit "John Stadius" Preamps

  • DiGiCo SD12: Neue Software erhältlich für alle SD-Konsolen (Core2 925)
  • Meyer Sound Lina und 750-LFC
    Die Leo-Serie wird duch das kompakte Linearraysystem Lina (2x 6.5", 1x 3" Horn) und die 750-LFC Tieftöner (15") erweitert. Durch die Weiterentwicklung des integrierten Netzteils, der Treiber und des Verstärkers kann Lina sogar noch höhere Peak-Pegel erreichen. Wie bei Leopard wurde das onboard Processing soweit angepasst, dass Lina ebenfalls im Native-Mode betrieben werden kann (ohne externe Prozessoren). Der Subwoofer 750-LFC ist auch mit den Ultra-Series Lautsprechern kompatibel.
  • DirectOut SG Madi
    DirectOut präsentiert mit dem SG Madi ein professionelles SoundGrid / Madi Interface mit redundantem Netzteil. Es werden Einschübe mit Optischen sowie mit BNC-Anschlüssen erhältlich sein.

    DirectOut unterstützt erstmals AES67: Durch die vor kurzem bestätigte Zusammenarbeit mit Stagetec konnten wertvolle Synergien bei der Entwicklung genutzt werden. Stagetec (bzw. Monotone) liefert die Einschubmodule und DirectOut die Konverter. So ist auch die Einbindung von anderen Protokollen (auch Steuerungsprotokollen) geplant. Der Fokus liegt hier auf AES70, NMOS-IS04 und SMPTE 2110 -30/31.

DiGiCo präsentiert SD12

Das neuste Mitglied der DiGiCo-Familie, genauer gesagt der SD-Serie heisst SD12.

Ein einzigartiges Mischpult mit echtem DiGiCo Sound und bewährter SD-Serie Software (Core2 standardmässig). Weiterentwickelt wurden die Bedienelemente: Vor allem fallen die beiden 15" Multi-Touchscreens auf.

Mehr Informationen sind in der offiziellen Broschüre unter folgendem Link zu finden:

DiGiCo SD12 Broschüre

oder auf der Produktseite von DiGiCo unter folgendem Link.

ISE 2017

Die 14. Durchführung der ISE (Integrated System Europe) findet dieses Jahr vom 7. - 10. Februar 2017 in Amsterdam auf dem RAI Messeareal statt.


Unsere Vertriebsmarken sind an der ISE zahlreich vertreten, so auch das Team von Tonspur. Gerne zeigen wir Ihnen persönlich die wichtigsten Neuigkeiten. Vereinbaren sie dazu ein Treffen mit uns via E-Mail.

 

  • ARX: Halle 6, M152
  • DiGiCo: Halle 7, K175
  • Meyer Sound: Halle 1, M94
  • Waves / DiGiGrid: Halle 7, V245

 

 

Advanced DiGiCo Seminar am 23. und 24. Januar 2017

Im Januar dürfen wir Jaap Pronk, Produkt-Spezialist von DiGiCo, in Adligenswil willkommen heissen. Er wird am 23. und 24. Januar ein je eintägiges Advanced Seminar durchführen. Durch seine jahrelange Erfahrung im Live-Bereich weiss Jaap wovon er spricht. Geplant sind folgende Themenschwerpunkte:

  • Fortgeschrittene Bedienelemente: Snapshots, Presets und Macros
  • Redundanz / Mirroring und Remote-Betrieb
  • Setup mit mehreren Konsolen (Optocore)
  • Setup mit mehreren S- und SD-Konsolen
  • Verbindung mit SoundGrid und Orange Box (Dante / Waves)
  • Spezielle Broadcast und Theater Anwendungen

Datum: 23. oder 24. Januar 2017
Anmeldung: Bitte hier mit E-Mail-Adresse eintragen
Unkostenbeitrag: CHF 40.-- inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen
Kursort: Adligenswil, Raum Terminal
Sprache: Englisch

 

Neu bei Tonspur AG: DirectOut Technologies

Die deutsche Unternehmung DirectOut Technologies ist weltweit bekannt für ihre qualitativ hochwertigen Geräte, welche im Pro-Audio Bereich eingesetzt werden. Spezialisiert hat sich die Firma auf die Entwicklung und Herstellung von Geräten zur Madi Signal-Wandlung, -Überwachung/Analyse und -Verteilung. Diese Geräte stossen auf grossen Anklang im Broadcast-, Studio-, Live- und Installationsbereich.

Ab dem 1.1.2017 ist die Tonspur AG offzielle Händlerin von DirectOut Produkten. Wir freuen uns sehr, unser Portfolio sinnvoll mit diesen Produkten zu ergänzen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen via E-Mail oder per Telefon. Oder besuchen Sie die Webseite von DirectOut: www.directout.eu

 

 

Waves Light & Sound Special

Im Rahmen der Light & Sound 2016 in Luzern können wir folgende Spezialkonditionen für Waves Produkte anbieten:


- 15% Zusatzrabatt auf Pro Show und SD7 Pro Show Bundles

- 15% Zusatzrabatt auf einzelne Plugins

 

Profitieren Sie bis am 31. Oktober 2016 von diesem attraktiven Angebot.

Jessi Brustolin ergänzt das Tonspur-Team

Jessi Brustolin unterstützt das Tonspur-Team mit seinem umfassenden Wissen im Bereich Pro Audio als Produkspezialist. Durch seine Engagements als Studioproduzent, sowie im Livebereich ist er immer am Puls der Zeit. Bei Tonspur AG ist er Ihr Ansprechspartner für DiGiGrid, Waves und Studio-Produkte. Vereinbaren Sie mit ihm ein Treffen an der Light & Sound. Kontakt aufnehmen

 

Mehr zur Person:

Nachdem Jessi Brustolin sich auf das Fachgebiet der Informatik spezialisierte, war er rund 7 Jahre bei einer grossen Softwarefirma beschäftigt. Durch seine Affinität für das Digitale war er wie geschaffen für die darauffolgende Tätigkeit in einem Vertrieb als Produktspezialist für Pro Audio Produkte. Während seiner Anstellung bei Sennheiser Schweiz hat er auch das andere Ende des Mikrofonkabels noch besser kennengerlernt.

 

Als Sales- und Produkt-Spezialist für Waves Europa baut Jessi Brustolin sein Pro-Audio Netzwerk sowie sein Know-How auch heute noch stetig aus.


Wir freuen uns ausserordentlich Jessi in unserem Team begrüssen zu dürfen.

Tonspur AG an der Light&Sound in Luzern, vom 9. - 11. Oktober 2016

Besuchen Sie uns an der Light & Sound, der Schweizer Fachmesse für Veranstaltungs- und Medientechnik in Luzern. Die Light & Sound hat sich in der Schweiz als führende Fachmesse und Branchentreffpunkt für Veranstaltungs- und Medientechnik etabliert.

 

Falls Sie einen Besuch planen, oder an einem Besuch interessiert sind, melden Sie sich bitte bei uns via E-Mail und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

 

Sie finden uns in der Halle Nr. 1 am Stand C 1053.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

DiGiCo Stealth Core 2 Upgrade

Die Besitzer von SD-Serie Konsolen können sich über die neuen Core 2 Upgrades von DiGiCo freuen. Das "Chip-Tuning" verspricht eine massive Leistungssteigerung ohne Hardwaremodifikation.

Dies wurde durch intensive Entwicklungung im FPGA-Bereich ermöglicht. Alle SD-Konsolen werden dadurch deutlich schneller und können mehr Kanäle verarbeiten. Dazu stehen neu auch eine grössere Anzahl an integrierten Effekten zur Verfügung (dynamischer EQ und DiGiTube auf allen Kanälen).

Die Core2 Upgrades ermöglichen so eine bemerkenswerte Aufwertung der SD-Serie Konsolen zu einem attraktiven Preis.

Mehr Informationen zu den jeweiligen Upgrades sowie die entsprechenden Konditionen finden Sie in unserer Preisliste. Gerne gewähren wir Ihnen 10% Rabatt auf die Listenpreise. Bei Bezug von drei Bundles profitieren Sie von zusätzlichen 15% Rabatt.


Mehr Informationen zum Core 2 Upgrade finden Sie unter diesem Link.

 

 

Montreux Jazz Festival 2016

Am Montreux Jazz Festival, welches dieses Jahr sein 50-Jahre Jubiläum feiert, können neben Weltstars auch Produkte von Meyer Sound, DiGiCo und DiGiGrid gesehen werden.

In Verbindung mit dem Festival, dass dieses Jahr vom 01. - 16. Juli stattfindet, bieten wir viele Produkte zu speziellen Montreux-Konditionen an.

 

DiGiCo, Meyer Sound: Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot auf Anfrage (info(at)tonspur.ch). 

WAVES / SoundGrid / DiGiGrid Produkte in verschiedenen Hardware- und Software-Paketen finden sie hier: Preisliste Montreux

 

 

 

Prolight + Sound Frankfurt 05. - 08.04.2016

Die grösste internationale Messe der Technologien und Services für Veranstaltungen, Installationen und Produktionen weltweit, findet dieses Jahr vom 05. bis 08. April in Frankfurt statt.

Auch das Tonspur-Team wird für sie vor Ort sein. Vereinbaren sie jetzt einen Termin. Wir freuen uns auf ihren Besuch und die Möglichkeit ihnen vor Ort die neusten Produkte vorzustellen.

  • Meyer Sound: Halle 3, Ebene 1, A71
  • DiGiCo: Halle 3, Ebene 1, F50
  • DiGiGrid: Halle 9, Ebene 1, E24
  • ARX: Halle 3, Ebene 1, J31

Meyer Sound Seminar, 29.02. - 02.03.2016 in Luzern

Im Rahmen dieses Seminars unter der Leitung von Mauricio "Magu" Ramirez werden verschiedene Schwerpunkte aus dem Bereich der Beschallung und des System Designs behandelt. Nützliche Tipps und Tricks werden anhand von praktischen Beispielen aufgezeigt, so kann die erlernte Theorie nachhaltig gefestigt werden.

Während den ersten beiden Tagen werden die Grundlagen anhand von Praxisbeispielen erarbeitet. Der dritte Kurstag beinhaltet die Anwendung der gelernten Theorie. Dazu steht ein komplettes Meyer Sound Leopard System mit 900-LFC's zur Verfügung.

Das Seminar setzt audiotechnisches Grundwissen voraus und richtet sich an Planer und System Designer.

Der Fokus liegt auf den folgenden Themenschwerpunkten: Theorie und Praxis im Umgang mit Linearray Systemen, Tools zur Systemoptimierung inklusive EQ, Delay, Loudspeaker Management Systems, Messungen mit SIM 3 und Umgang mit Meyer Sounds Berechnungstool MAPP XT.

Die ersten beiden Seminartage finden in unserem Schulungsraum in Adligenswil, Luzern statt. Der dritte Tag (Praxistag) findet im Treibhaus in Luzern statt.


Datum: 29. Februar - 02. März 2016
Sprache: Englisch
Kosten: Unkostenbeitrag CHF 120.00 (3x Mittagessen und Pausenverpflegung)

 

Anmeldung obligatorisch. Link zur Anmeldung

Meyer Sound und DiGiCo an der ISE 2016 in Amsterdam

Die Fachmesse "Integrated Systems Europe" (ISE) findet dieses Jahr vom 09. - 12. Februar in Amsterdam statt. Auch das Team von Tonspur wird ihnen an den Ständen von Meyer Sound und DiGiCo zur Verfügung stehen. Vereinbaren sie einen Termin mit uns unter info(at)tonspur.ch.

 

Meyer Sound ist am Stand 7-K175 und DiGiCo am Stand 1-M100 zu finden. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, denn DiGiCo wird erstmals ihre neue, reduzierte Version der SD-5 Konsole (SD-5cs) präsentieren. Ausserdem stehen mehrere S21 Konsolen und die Orange Box zum Test bereit.

 

Meyer Sound zeigt zum ersten Mal das Business Constellation System in einer Live-Demo. Spezialisten von Meyer Sound demonstrieren ihnen, was mit diesem System im Bereich der "flexiblen Raumakustik" alles möglich ist. Der Fokus liegt auf der Anwendung in Restaurants, sowie im Corporate und Bildungsbereich. Mehr Informationen zu Constellation.

 

Im Rahmen der Namm Show anfangs Januar, hat DiGiGrid eine neue Produktserie vorgestellt. Die "Desktop Series" umfasst nützliche Tools wie Kopfhörerverstärker und kleinere Audiointerfaces. Mehr Infos zu diesen Produkten finden sie hier.

 

 

 

Wick Audio: Erster DiGiGrid-Dealer der Deutschschweiz

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Wick Audio AG aus Kradolf im Thurgau, einen kompetenten DiGiGrid-Dealer ernennen dürfen.

Die Wick Audio AG hat sich über viele Jahre als renomierte Vermietungsfirma, speziell im Audiobereich, etabliert. Mit ihrem umfassenden Know-How kann Wick Audio DiGiGrid-Kunden und Interessenten auf Augenhöhe professionell unterstützen und beraten.

 

Wick Audio AG
Ruhbergstrasse 2b
9214 Kradolf

Telefon: 071 640 04 11
Fax: 071 640 04 12

               
E-Mail: info(at)wickaudio.ch
Webseite: www.wickaudio.ch

DiGiCo S21: Rewriting the Rule Book

Wir freuen uns, Ihnen gemeinsam mit der Firma Auviso AG aus Kriens/Luzern, die neuste DiGiCo Konsole "S21" zu demonstrieren.

Das kompakte Mischpult ist nur 19 kg leicht und verfügt über 21 motorisierte Fader, 2 Multi-Touch Displays der neusten Generation, 24 Mic/Line Eingänge sowie 12 Line-Ausgänge. Die Konsole ist standardmässig mit 96kHz getaktet und sorgt so für eine verlustarme Signalverarbeitung.

 

Gerne möchten wir ihnen die Möglichkeit bieten, die S21 live zu erleben. Dazu laden wir sie an den folgenden Daten nach Kriens zur Auviso AG ein:  

 

  • Montag, 16. November, 14:00 - 16:30 Uhr, Präsentation (Anmeldung hier)
  • Montag, 16. November, 17:00 - 20:00 Uhr, freier Workshop
  • Dienstag, 17. November, 14:00 - 16:30 Uhr, Präsentation (Anmeldung hier)

 

Die Teilnehmerzahl ist limitiert, deshalb bitten wir sie, zur Anmeldung, die Links neben dem entsprechenden Datum zu verwenden. Wir freuen uns darauf, ihnen die revolutionäre DiGiCo S21 vorzustellen.

 

 

Meyer Sound Seminar: Fundamentals of System Design, 02.-03.11.2015, Adligenswil

Im Rahmen dieses Seminars unter der Leitung von Mauricio "Magu" Ramirez, werden verschiedene Schwerpunkte aus dem Bereich System Design behandelt.

Nützliche Tipps und Tricks werden anhand von alltäglichen, praktischen Beispielen aufgezeigt, so kann die erlernte Theorie nachhaltig gefestigt werden.

 

Der Fokus liegt auf den folgenden Themenschwerpunkten: Theorie und Praxis im Umgang mit Linearray Systemen, Tools zur Systemoptimierung inklusive EQ, Delay, Loudspeaker Management Systems, Messungen mit SIM 3 und Umgang mit Meyer Sounds Berechnungstool MAPP XT.

Ebenfalls wird über die wichtigsten Konzepte zur Integration der Subwoofer im System Design diskutiert. Methoden zur Erreichung einer optimalen Abdeckung und Richtcharakteristik werden aufgezeigt.

Das Seminar findet in unserem Schulungsraum in Adligenswil, Luzern statt.

 


Datum: 02. - 03. November 2015
Sprache: Englisch
Kosten: Unkostenbeitrag CHF 80.00 (2x Mittagessen und Pausenverpflegung)

 

Anmeldung obligatorisch. Link zur Anmeldung

Meyer Sound Webinar mit Big Mick Hughes

Am 01. und 02. Juli 2015 wird von Meyer Sound ein Webinar mit Big Mick Hughes durchgeführt. Hughes ist seit 1984 mit der Band Metallica unterwegs und hat mit ihnen bereits schon über 1500 Shows gespielt.

 

Big Mick Hughes wird im Webinar von Buford Jones interviewt. Eine Teilnahme lohnt sich auf jeden Fall.

 

Registrieren Sie sich kostenlos unter diesem Link.

Meyer Sound Mixing Workshop mit Buford Jones 07. bis 08. Mai 2015

Toningenieur-Legende Buford Jones lässt die Teilnehmer an seiner grossen Erfahrung aus der Arbeit mit einer unglaublichen Vielfalt von Künstlern aus zahlreichen Genres teilhaben und konzentriert sich auf die Rolle des Mix-Ingenieurs in Live-Audio-Produktionen.


Während seiner Karriere als Toningenieur war er durchschnittlich sieben Monate im Jahr mit den verschiedensten Künstlern auf Tournee. Er bediente unter anderem die Fader bei Eric Clapton, Lynyrd Skynyrd, Stevie Wonder und David Bowie.

Sein grösster Meilenstein war die 'Momentary Lapse of Reason' Tour mit Pink Floyd im Jahr 1987. Nebst seinen umfangreichen Fähigkeiten im Live-Bereich, verfügt er auch über bemerkenswerte Erfahrungen im Recording (z.B. Pink Floyd's Live Album 'Delicate Sound of Thunder').

Der Workshop, unter der Leitung von Buford Jones, findet vom 07. bis 08. Mai 2015 in unseren Räumlichkeiten in Adligenswil, Luzern statt. Das Seminar wird in Englisch durchgeführt und abgesehen von einem Unkostenbeitrag von CHF 80.00, kostenlos durchgeführt (inkl. 2x Mittagessen und Pausenverpflegung).

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an - die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Link zur Anmeldung

Neu im Vertrieb: DiGiGrid schafft neue Möglichkeiten

DiGiGrid ermöglicht Benutzern von nativen DAWs und MADI-Systemen direkten, schnellen Zugriff (0.8ms Latenz) auf Waves SoundGrid Netzwerk und Realtime Processing-System. So können mehrere DAWs gleichzeitig auf den selben DSP Server zugreifen. 

Mit dem DiGiGrid DLI oder DLS (inkl. Server) können ProtoolsHD Nutzer externe DSP-Hardware anbinden und kommen in den Genuss von zusätzlicher Prozessor-Leistung, sowie weiteren Ein- und Ausgängen in hervorragender Qualität.

Die SoundGrid Interfaces sind in den Varianten MADI (optisch oder via BNC), DigiLink (Protools) oder Native erhältlich. Eine Übersicht der DiGiGrid Produkte finden Sie hier.

Es freut uns, DiGiGrid in unser Vertriebsportfolio aufzunehmen. Alle Produkte sind bei uns per sofort erhältlich.

Meyer Sound und DiGiCo an der ISE 2015 in Amsterdam

Vom 10. - 12. Februar 2015 findet in Amsterdam die Fachmesse "Integrated Systems Europe", kurz ISE statt. Meyer Sound und DiGiCo werden mit einem Stand vertreten sein. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Meyer Sound: Stand 1-F90
DiGiCo: Stand 7-K175

DiGiCo SD Series Training, 26.11.2014

Es freut uns, Sie zu einem neuen DiGiCo Seminar einladen zu dürfen. 

Dave Bigg, DiGiCo-Produkt Spezialist und erfahrener Tontechniker, leitet durch ein neues, interessantes Training mit der SD-Serie. Bigg, wohlbekannt als DiGiCo Techsupporter bei Montreux Jazz, Olympics und WM Zeremonien, versteht auch die täglichen Herausforderungen des tontechnischen Alltags. Er zeigt mit seiner grossen Erfahrung Arbeitsweisen, die einem das Leben in Industrie, Musik und Installation leichter machen. 

Nach einem Grundlagentraining führt Dave durch Anwendungen wie Monitor/FOH/Splitt und redundanter Betrieb. Aktuell auch das eben erschienene Remote App, das neben der üblichen Fernsteuerung einmalige Features wie eigene Makros bietet. 

Als Gast dürfen wir Jessi Brustolin von Waves Europa begrüssen. Er zeigt effizientes Arbeiten mit den in SD Mischpulten integrierten PlugIns und den Aufbau eines redundanten Aufnahme/Playback setups mit Hilfe von Digigrid Interfaces.

 

Das Seminar ist kostenlos, inklusive Getränke und Imbiss. Sprachen; Dave e, Jessi d,f,e

Bitte benutzen Sie diesen Link für die Registration. Die Platzzahl ist beschränkt. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme !

ARX neu im Vertrieb

Anlässlich der Eröffnung der Light+Sound Messe in Luzern benennt  ARX Systems die Tonspur AG zum exklusiven Vertrieb für die Schweiz und Liechtenstein. Der australische Hersteller fabriziert in Handarbeit  hochwertigen Audio Geräte wie Bluetooth DI's, Remote Switcher, USB-I/O und prozessing Geräte. 

Wir freuen uns sehr auf die wachsende, digitale und analoge Produktpalette von ARX. Die Qualität hat nicht nur uns überzeugt. Selbst Clair Brothers hat sich kürzlich für die Audiboxen  von ARX entschieden. Die professionellen Interfaces mit zukunftsweisender Technologie, vereint mit höchster Qualität,   passen gut in unser kompromissloses Vertriebsprogramm. 

Colin Park M.D. von ARX Systems meint:" Tonspur ist ein gut bekannter und respektierter schweizer Distributor. Wir bei ARX freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Hansjörg Meier, Eddy Broquet und dem Team der Tonspur AG. 

ARX 

Gegründet 1983 von den Gebrüdern Colin und David Park sowie Duncan Fry, entwickelt und produziert ARX Systems  in Highett bei Melbourne.

Einladung zur Light & Sound vom 19. - 21. Oktober in Luzern

Erleben Sie  an unserem Stand D15 spannende Neuigkeiten. Wir stellen eine Auswahl unseres Sortiments vor:

  • Meyer Sound: LYON/1100-LFC/CAL/Galileo Callisto
  • DiGiCo: D2-Rack/SD5/SDTen Broadcast
  • Van Damme: neu im Vertrieb von Tonspur, wir zeigen Ihnen ein grosses Sortiment professioneller Kabel
  • Waves, Buzzaudio und Horch: News der weiteren Hersteller in unserem Programm

  

Apéro Tonspur: Die Einladung fürs Gemüt und den Gaumen.  Am Montag den 20.10.2014 ab 17 Uhr laden wir Sie herzlich zum Apéritif an unserem Stand mit dem Tonspur Team ein.

 

Beamsteering: Champions Leage der Beschallungstechnik?

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit.  Ein Vergleichstest von 7 Herstellern von Tonsäulen inklusive einer Meyer Sound CAL 64 findet 3 mal täglich im Foyer statt. Daniel Zurwerra von Virtually Audio gibt einen Fachvortrag zum Thema  am Montag im Forum2 10:30 Uhr.

Wir freuen uns, Sie an unserem Stand D-15 willkommen zu heissen!

48.th Montreux Jazz Festival 2014

Das 48.th Montreux Jazz Festival ist bereits wieder vorbei, und mit einem Auge darf man nun wieder aufs nächste Jahr vorwärts blicken. Künstler wie Robert Plant, Steve Wonder, Pharrell Williams und viele weitere waren, wie von der Festival Leitung zu vernehmen, nicht nur von den spektakulären Stürmen und Gewittern draussen über dem Lac Léman fasziniert sondern auch vom Sound in den Hallen.

"Finally, everyone on the stage and in the audience was amazed by the sound quality achieved in each venue this year by Meyer Sound." heisst es von offizieller Seite.

Wir sind natürlich Stolz darauf diese Sound Qualität zusammen mit Digico sowie unseren Partnern Skynight, Auviso sowie Phil's Concert & Showtechnique GmbH jedes Jahr umsetzten zu dürfen. Dazu beigetragen haben neben dem neuen Lion in der Stravinsky Hall, den neuen Mjf-210 Monitoren und den insgesamt 18 Digico Konsolen vor allem auch der Einsatz der 24 Tontechniker, welche die Venues rund um die Uhr kompetent betreuten.

Hier noch die Highlights von diesem Jahr http://www.montreuxjazz.com/


Montreux Jazz Festival 2014

Auch in diesem Jahr besteht die Audio Infrastruktur am Jazz Festival in Montreux aus Digico und Meyersound. Meyersound wird die Stravinski Hall mit dem neuen LYON beschallen, eine gute Möglichkeit, dieses Top Line-Array einmal Live anzuhören. Und wie auch schon in den letzten Jahren, werden auch dieses Mal wieder bei allen Bühnen Pulte von Digico stehen. Diese gaben auch gleich bekannt, dass sie den Sponsoring Vertrag mit dem MJF bis 2016 verlängert haben.

Wir, als Hauptvertretung der Schweiz dieser beiden Marken, freuen uns, diverse Produkte als "Montreux-Special" zu einem Vorzugspreis offerieren zu können. Dabei handelt es sich um exklusiv am MJF gebrauchtes und auserwähltes Material.
Voraussetzung ist, dass sie bis ende Mai bestellen.

Um welche Produkte es sich im Detail handelt entnehmen Sie bitte unserer Separaten Liste hier und für eine unverbindliche Preisanfrage, nehmen Sie bitte mit uns persönlich Kontakt auf.

Dieses Special gilt nur solange Vorrat!

News von der Prolight + Sound 2014

Digico bringt auf ende April 2014 ein neues kostenloses Software-Update für alle Konsolen.
Danach unterstützen alle Konsolen 32 Stereo I/O Waves PlugIns. Das Update beinhaltet auch ein Upgrade der Inputkanäle bei den Versionen i und B der SD11 auf 40 Stereo Kanäle und das SD9 kommt neu mit 24 Stereobussen daher.

Optocore unterstütz neu Clearcom Intercom, sowie Broamanmodule inklusive Netzwerkübertragung und 4x SDI-HD in doppelter Redundanz. Weitere Infos hier

Die neuen D2 96khz Rack Combi sind ab sofort mit dem SD9 sowie dem SD8 erhältlich.

 

Meyer Sound

Am Messestand von Meyer Sound herrschte grosses Publikums Interesse am neuen Lyon Line-Array von welchem bereits bis Anfang März alleine in Europa über 100 Stück verkauft wurden.
Der aktuellste "kleine" Bühnenmonitor mjf-210 beweist seine Tourtauglichkeit auf der momentanen Tour von Metallica und stellt da jeden Abend James Hetfields kritische Ohren zufrieden.
www.meyersound.com

 

 

VanDamme Cable

Wir freuen uns ihnen mitteilen zu dürfen, dass Tonspur ab ende März 2014 offizieller Vetriebshändler von VanDamme Cable in der Schweiz wird. Wir sind stolz ihnen damit ein weiteres hochwertiges Produkt mit dem gewohnten Service anzubieten.
www.van-damme.com

 

 

Prolight + Sound in Frankfurt vom 12. bis 15. März 2014

Die grösste internationale Messe der Technologien und Services für Veranstaltungen, Installation und Produktionweltweit findet
dieses Jahr vom 12. bis 15. März in Frankfurt statt.

Ihr Tonspur-Team wird vom 12. bis 14. für sie vor Ort sein. Vereinbaren sie jetzt einen Termin und erhalten sie freien Eintritt zur
Messe. Wir freuen uns auf ihren Besuch und die Möglichkeit ihnen vor Ort die neusten Produkte vorzustellen.

Meyer Sound Halle 8.0 F70
/ DiGiCo Halle 8.0 G56 und F60 / DiGiGrid,Waves Halle 5.1 E77 / VanDamme Halle 8.0 M98 

  

Meyer Sound Seminar mit Bob McCarthy

Sound Systems: Design & Optimization with Bob McCarthy (Advanced Applications for MAPP Online Pro and SIM 3) in Adligenswil am 3. und 4. März 2014

ist die Umschreibung des 2 Tages Seminars speziell für System Designer, Planer und Tontechniker. 

 

Bob McCarthy's Unterrichtsstil ist speditiv, umfassend und er versteht es, komplexe Vorgänge leicht verständlich und praxisorientiert zu vermitteln. Er ist in allen Aspekten der Transfer Funktionsmessung beteiligt und quasi der Entdecker der quellenunabhängigen Einmessung von Audioanlagen. Der Kurs beleuchtet das Verhältnis von Simulation via MAPP Online und gemessene, reale Welt mit SIM 3. Das Ziel ist bessere Simulation zu erstellen und die Ergebnisse richtig zu interpretieren und zu verstehen wie entsprechende Sound Systeme reagieren und funktionieren. 

Bob's Bibliografie: SIM Sound Reinforcement Applications Guide, Meyer Sound Design Reference.

 

Der Kurs wird in Englisch gehalten, Teilnehmer bringen Ihren Laptop mit betriebsbereiter Mapp Online Pro und aktueller Compass Software mit. Der Unkostenbeitrag von Fr. 120  beinhaltet Pausenverpflegung und 2 Mittagessen.

Die Platzzahl ist beschränkt, bitte hier registrieren. 

 

 

DiGiCo Seminare am 28. und 29. Januar

Ein interessantes Tagesseminar sowohl für Anwender wie  Interessierte, an Verleiher, Integratoren und Planer. Jeweils am Dienstag, den 28. Januar und am Mittwoch, den  29. Januar 2014 im Zentrum Paul Klee in Bern.

Eine Präsentation der neusten Produkte und Apps, wie neue technische Infos und ein Praxistraining, geführt von James Bradley von DiGiCo.

Waves : Jessi Brustolin zeigt effizientes Arbeiten wie  Snapshotintegration, Offline Konfiguration, Vorstellung der neusten Live- und Broadcast-PlugIns. 

Tipps und Tricks von Profis: z.B. mit der in allen Konsolen neu integrierten Kreuzschiene (Audiomatrix), Multikonsolensetup über Optocore, Serviceroutinen, Konfiguration, redundantes 128 Ch.-Recording und Playback mit DiGiGrid. 

Das Seminar ist kostenlos, inklusive Getränke und Imbiss. 

Dieser Kurs beinhaltet eine  kurze technische Führung,  welche des Zentrum Paul Klee offeriert. 

Bitte benutzen Sie folgende Links für die Registration, die Platzzahl ist beschränkt:

Dienstag 28. Januar:

 

Mittwoch 29. Januar: